Sähen von Getreide

nur wer sät kann ernten

Landwirtschaftliche Betriebe benötigen eine zuverlässige und schlagkräftige Sähtechnik um den Grundstein für einen größtmöglichen Ernteertrag zu legen.
Hier setzen wir auf die mechanische Drillmaschine: Lemken Saphier

Ein großes Tankvolumen und exakte Tiefenablage des Saatguts garantieren hohe Flächenleistungen und gleichmäßige Feldbestände

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Arbeitsbreite von 3,00 m
  • Aussaat von Getreide aller Art
  • Kreiselegge + Sähmaschine in einem
  • Mit Doppelscheibenschar und Feinsährad
  • Fahrgassenschaltung
Auch als Soloverleih möglich!